Reisen macht Spaß...

Hotel

Das Hotel ist für die „schönste Zeit des Jahres" immer noch die beliebteste Unterkunft. Ganz gleich, ob es um eine Übernachtung mit Frühstück geht oder eine Verpflegung mit Halbpension, bei der nach dem Frühstück zwischen dem Mittag- und Abendessen gewählt werden kann.  Auch die Vollpension wird nach wie vor gerne gebucht. Allerdings buchen viele Touristen, die früher gerne die Vollpension buchten, heute das "All Inclusive Paket".    Gemäß der DEHOGA Definition werden alle Hotels als Beherbergungsbetrieb definiert. mehr lesen 

Ein Appartement für mehr Komfort auf Reisen

Mit unterschiedlichen Zimmerkategorien sind die Beherbergungsbetriebe in der ganzen Welt auf die verschiedenen Bedürfnisse der Reisenden eingestellt. Dabei reicht das Spektrum in vielen Hotels vom einfachen Einzelzimmer bis zur luxuriösen Suite. Wer auf Reisen etwas mehr Platz und Komfort wünscht, ist mit einem Appartement gut beraten. Diese geräumigen Unterkünfte finden sich im eleganten Stadthotel genauso wie im Wellnesshotel oder in der weitläufigen Ferienanlage. Darüber hinaus betreiben einige Gastgeber spezielle Appartementhotels und vermieten ausschließlich Suiten. mehr lesen 

Hotel

Grundsätzlich können international die verschiedensten Hotels in den unterschiedlichsten Preisklassen und Ausstattungskategorien gebucht werden, so dass es sich für einen potenziellen Gast empfiehlt, sich selbst bereits vor der Reservierung oder Buchung über die eigenen Reiseziele und die Ansprüche an das betreffende Hotel klarzuwerden. Konkret bedeutet dies, dass überlegt werden muss, welchen Anlass die Reise und der Aufenthalt in dem betreffenden Hotel haben. Wer geschäftlich unterwegs ist, stellt in der Regel andere Ansprüche als ein Gast, der zu Erholungs- oder Urlaubszwecken anreist, wobei natürlich immer auch Mischformen anzutreffen sind. mehr lesen 

Zimmer

Ein Hotelzimmer ist ein zu Hause - zumindest für einen begrenzten Zeitraum. Egal ob die Aufenthaltsdauer langfristig oder kurzfristig ist, der Gast entwickelt gewisse Ansprüche an das Zimmer. Je besser ein Hotel diese Ansprüche erfüllt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde zurückkommt. Zunächst einmal soll das Zimmer einen positiven Eindruck hinterlassen. Der erste Schritt in diese Richtung ist die Basis. Es ist selbstverständlich, dass das Hotelzimmer gereinigt ist und keine unangenehme Duftnote hinterlässt. mehr lesen